Susanne-Mengele_02-300x413px.jpg

Galeristin Susanne Mengele

Auf den Spuren des Franco Thamér

Susanne Mengele begab sich lange auf die Spurensuche des Künstlers. Sie spürte seinen Stationen und den dort gelebten Visionen nach, festgehalten in ausdrucksstarken Gemälden. Neben neuen Arbeiten gewähren nun auch Leihgaben aus aller Welt Einblick in die intuitiven Sphären des Franco Thamér – in der ART thamér GALLERY, die zur Hommage an den Künstler wird.

Franco Thamér ließ wenig aus in seinem Leben – die intensiven Sinneseindrücke seines bunten und vielschichtigen Erlebens hält er in prächtigen Farben fest, die in ihrer Harmonie faszinieren, die fesseln in ihrer Magie und Leidenschaft. Die fühlbare Struktur der Gemälde verleiht ihnen Lebendigkeit und verlockt zum sinnlichen Genuss des Berührens.  

Nach Aufenthalten in der ganzen Welt ist Franco Thamér im Chiemgau angekommen. Die Nähe zu den Bergen sowie der vertraute Klang der Kirchenglocken vermitteln ihm tiefe Geborgenheit und die Sicherheit eines wohligen Zuhauses.



Kontakt






Susanne-Mengele_EM09266ac_950x433px.jpg



Susanne-Mengele_EM09666a_462x529px.jpgSusanne-Mengele_EM09214a_462x529px.jpg